Int. Museumstag_2017Auch der Internationale Museumstag 2017 bietet im Landschaftsmuseum traditionell wieder vielfältige Angebote als großes Familienfest.

Ob in den Gebäuden, auf dem Gelände oder im Kräutergarten, überall gibt es viel zu bestaunen und zu entdecken! Besonders das Ausprobieren und Mitmachen wird ganz groß geschrieben.

Die Kleinen und großen Gäste können und sollen sich in diesem Jahr auf Spurensuche rund um die Wasserversorgung begeben. Zu diesem Thema werden auch Handwerkervorführungen des Wasserrohr-Bohrers oder auch des Spenglers zu bestaunen sein. Die ARGE Nister präsentiert und berichtet in Vorträgen über ihre Arbeit zum Gewässerschutz. Dazu kommen verschiedene andere Informationsstände.

Im Vorfeld auf die große Jahresausstellung „Kleinwagen Wunderzeit“ im Herbst stellen auch andere Meister des Handwerks wie der Automobil-Sattler ihre Künste tatkräftig unter Beweis.

Für Kinder sind verschiedene Mitmachbereiche vorgesehen. Besondere Schwerpunkte bilden auch diesmal die Angebote und Führungen der museumspädagogischen Abteilung. Hier können Kinder kostenfrei am Programm „Feuer aus!“ teilnehmen oder etwa Löscheimer töpfern oder Schlüsselanhänger aus Filz fertigen.

Natürlich dürfen auch der Luckenbacher Musikverein und schmackhafte Wäller Gerichte sowie Kaffee und Kuchen nicht fehlen. Die Eintritte am Museumstag sind reduziert.

Änderungen vorbehalten.

Museumstag2017Poster