Filter 

  • Tag der Begegnung beim Internationalen Museumstag 2015 unter dem Motto: „Museen – Gesellschaft – Zukunft“

    Der „Internationalen Museumstag" am Sonntag, den 17. Mai 2015 bietet allen Menschen unterschiedlicher Herkunft und verschiedener Altersgruppen die Möglichkeit, mehr über andere, aber auch mehr über sich selbst zu erfahren. Das Landschaftsmuseum Weste...
  • Vortragsveranstaltung am Sonntag, 26. April im Landschaftsmuseum Westerwald

    Erinnerung an den Ersten Weltkrieg 1914-18Schicksal eines französischen Dorfes und eines Hachenburger Soldaten Vortrag von Bruno M. Struif, Geschichtswerkstatt Hachenburg Der Vortrag beleuchtet das Schicksal des Dorfes Loivre, 10 km nördlich von Reims...
  • Leben in der Stadt und auf dem Land

    Die zwei Welten des Malers Rudolf Grossmann (1882-1941) Ausstellung im Landschaftsmuseum Westerwald vom 19.04. bis 15.11.2015 Rudolf Grossmann wurde am 25. Januar 1882 in Freiburg im Breisgau in eine künstlerisch interessierte Familie hineingeboren. Se...
  • Finissage Fotoausstellung „Westerwald“

    Die Finissage mit der Buchpräsentation zur Ausstellung „Westerwald – Streifzüge mit der Kamera“ findet am 12. April 2015 im Landschaftsmuseum Westerwald zu Hachenburg um 15.00 Uhr im Eingangsgebäude statt. Der Künstler und Fotograf, Andreas Lis...
  • 100 Jahre Erster Weltkrieg und der Westerwald

    Annäherungen aus regionalspezifischer Perspektive Vortrag im Landschaftsmuseum Westerwald Der Beginn des Ersten Weltkriegs liegt über 100 Jahre zurück, scheint weit weg zu sein und uns nicht mehr zu berühren. Zeitzeugen gibt es keine mehr und selbst...
  • Mitmachprogramm "Ostern früher 2015"

    Von Pateneiern, schwarzen Hennen und Palmkätzchen   Wisst ihr eigentlich schon, dass vor 150 Jahren……die Kinder bei ihren Paten Osternester aufstellten?…aus den an Gründonnerstag gelegten Bruteiern schwarze Hennen erwartet wurden?…geweihte Pal...
  • „Adventbacken“ im Landschaftsmuseum Westerwald

    Mitmachprogramm für die ganze Familie am Sonntag, den 07. Dezember 2014 von 10 – 17 Uhr Das Landschaftsmuseum in Hachenburg lädt Kinder und ihre Eltern in die weihnachtlich geschmückten Museumshäuser ein. Unter fachkundiger Anleitung können die Ki...
  • Wie feiert man Weihnachten auf der Weihnachtsinsel?

    Vortragsveranstaltung am Donnerstag, 27.11.2014 im Landschaftsmuseum Westerwald Der letzte Vortrag der diesjährigen Reihe im Landschaftsmuseum Westerwald lädt Sie herzlich ein, unsere liebgewonnenen Traditionen von Weihnachten aus einer ganz anderen Pe...
  • Neues Mitmachprogramm "Weihnachten früher" 2014

    Von Barbarazweigen, „zwischen den Jahren“ und bis Lichtmess  Wisst ihr eigentlich schon, dass vor 150 Jahren……die Kühe zu Weihnachten beschenkt wurden?…die Weihnachtsgeschenke „Christkindchen“ genannt wurden?…Spielsachen nach Weihnachte...
  • Vortragsveranstaltung am Donnerstag, 4.12.2014 im Saal des Pfarrheims in Niederelbert

    Kriegsende und Amerikanische Besatzung in Niederelbert 1918-1919  Am 11. November 1918 wurde zwischen den Kriegsparteien der Waffenstillstand unterzeichnet. Nach vier Jahren, drei Monaten und 11 Tagen schwiegen an diesem Tag ab 5 Uhr morgens die Waffen....
  • Buchvorstellung im Landschaftsmuseum Westerwald

    Am Sonntag, den 26. Oktober 2014, 15.00 Uhr, stellt Dr. Uli Jungbluth sein Buch „Gott mit uns. Zum Ersten Weltkrieg im Westerwald“ zu Hachenburg im Landschaftsmuseum in den Räumen der Ausstellung „100 Jahre Erster Weltkrieg im Westerwald“ vor. ...
  • „Westerwald. Streifzüge mit der Kamera“

    Fotoausstellung im Landschaftsmuseum ... verlängert bis zum 12.04.2015. Zur Finissage wird der Bildband vorgestellt. Die Fotografien der Ausstellung stammen aus der gleichlautenden Edition. Diese Edition wird zusammen mit der Ausstellung erstmals öffe...
  • Kriegsende und Amerikanische Besatzung im Westerwald 1918-1919

    Vortragsveranstaltung am Donnerstag, 16.10.2014 im Landschaftsmuseum Westerwald Am 11. November 1918 wurde zwischen den Kriegsparteien der Waffenstillstand unterzeichnet. Nach vier Jahren, drei Monaten und 11 Tagen schwiegen an diesem Tag ab 5 Uhr morgen...
  • Einladung zur Ausstellungseröffnung

    am Sonntag, den 28. September 2014 um 15:00 UhrFotoausstellung im Landschaftsmuseum Die Fotografien der Ausstellung „Westerwald. Streifzüge mit der Kamera“ stammen aus der gleichlautenden Foto-Edition. Zusammen mit der Ausstellung wird sie erstmals ...
  • Weniger, älter, bunter? Demographischer Wandel in Hachenburg

    Abendvortrag am 25. September 2014 Der Demographische Wandel ist zu einem der wichtigsten Themen des gesellschaftlichen Lebens geworden. Dieser ist allgemein durch eine Abnahme und Alterung der Bevölkerung sowie eine größer werdende ethnische Vielfalt...
  • Neue Begleitprogramme zur Sonderausstellung

      Das Landschaftsmuseum Westerwald greift aktuell das Thema „100 Jahre Erster Weltkrieg“ auf und widmet ihm eine große Sonderausstellung.  Im Zusammenhang mit dieser Ausstellung wurde die Westerwälder Bevölkerung um die Unterstützung durch ent...
  • Handwerkertag im Landschaftsmuseum Westerwald am Sonntag, 7. September 2014

    Traditionell am letzten Wochenende der Schulferien veranstaltet das Landschaftsmuseum Westerwald von 10-17 Uhr seinen spätsommerlichen Aktionstag. Der Familientag zum Ausprobieren und Mitmachen steht in diesem Jahr ganz im Zeichen traditioneller Handw...
  • „Tag des offenen Museums“ am Kirmes-Sonntag, 10. August 2014

    Zusammen mit der Hachenburger Kirmesgesellschaft e. V. veranstaltet das Landschaftsmuseum Westerwald von 10-17 Uhr einen „Tag des offenen Museums“ im Jubiläumsjahr 700 Jahre Stadt Hachenburg. Ausprobieren und Mitmachen wird wie immer ganz  groß ge...
  • Neues Insektenhotel im Landschaftsmuseum Westerwald

    Von den meisten Menschen unbemerkt leben in Deutschland 555 verschiedene Arten von Wildbienen. Zwischen Februar und November fliegen einzelne Arten jeweils bis zu sechs Wochen lang. Vielen Arten fehlen geeignete Nistplätze. Etwa die Hälfte der Arten ist...
  • Flachsmarkt im Landschaftsmuseum fand großes Echo

    Der Ende Juni im Landschaftsmuseum Westerwald durchgeführte Flachsmarkt stieß auch in diesem Jahr auf wachsendes Interesse. Trotz der zunächst nassen Witterung besuchten mehr als 800 große und kleine Gäste das Museumsfest! Traditionelle Handwerke und...