Filter 

  • Museumspädagogische Angebote im Landschaftsmuseum Westerwald 2011/2012

    Das Landschaftsmuseum Westerwald versteht sich seit Jahren als musealer Mittelpunkt im Westerwald und vermittelt so den unterschiedlichsten Besuchergruppen das Leben und Arbeiten unserer Vorfahren. Unsere Führungen durch die Fachwerkhäuser und der histo...
  • Vortragsreihe im Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg

    Bilder-Vorträge im Landschaftsmuseum Am Donnerstag, den 24.11.2011 referiert Antonius Kunz aus Nister über die „Historische Teichwirtschaft“ an der Westerwälder Seenplatte. In dem gewohnt fundierten heimatgeschichtlichen Beitrag stellt der Aut...
  • Dreschfest im Landschaftsmuseum Westerwald

    Das Dreschfest am Sonntag, den 18. September 2011 im Landschaftsmuseum Westerwald wird ein aktionsreicher Familientag mit verschiedenen Vorführungen und Angeboten rund um das Thema Korn, Schrot und Landwirtschaft. Wir laden Sie herzlich dazu ein, mit Ihr...
  • Baudenkmale im Westerwald - Bauen mit nachhaltigen Baustoffen - Sanierte Baudenkmale

    Ausstellung im Landschaftsmuseum Westerwald vom 4.9. bis 6.11.2011 Interessante Ausstellung zum Thema Denkmal und nachhaltige Baustoffe. Was geschieht eigentlich mit Denkmälern wenn sie instand gesetzt wurden? Wie ändert sich ihr Zustand im Laufe ...
  • Oldtimerausfahrt zum Landschaftsmuseum

    Zur zweiten Neuwieder food rallye rüstet sich der young-oldtimer-Club Neuwied. Am Samstag, den 3. September 2011 starten ca. 80 Fahrzeuge um 10.30 Uhr auf dem Luisenplatz in Neuwied. Vom 1929er Ford A bis zum 1986er Mercedes SL und vom 23PS Fiat 600...
  • Begleitkatalog zur Sonderausstellung "Feuer aus"

    Der reich bebilderterte und 112 Seiten starke Katalog zeigt interessante Aufnahmen und Zeitdokumente aus unserer aktuellen Sonderausstellung zur Geschichte des Brandschutzes und der Feuerwehren im Westerwald. Er ist im Museumsladen zu einem Preis von 7,90...
  • Danke den Westerwälder Feuerwehren!

    Mehr als 1200 Gäste erlebten ein großartiges Programm beim Familientag der Westerwälder Feuerwehren im Landschaftsmuseum Westerwald! Bei strahlend schönem Sonntagswetter zeigten die Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehren Astert, Hattert,...
  • Vielfalt begeisterte beim Flachsmarkt

    Die bunte Vielfalt beim Flachsmarkt im Landschaftsmuseum Westerwald begeisterte am Sonntag mehr als 750 Besucher! Nach zunächst trüber Witterung strahlte die Sonne sommerlich heiß auf die Akteure und ihre zufriedenen Gäste. ...
  • Veranstaltungen 2010

    Wissenschaftliche Inventarisation der Sammlungen: Der größte Teil konnte bis Jahresende von einer für zwei Jahre zusätzlich eingestellten Fachkraft abgeschlossen werden. Die restlichen Nachträge werden zurzeit mit Hauspersonal ergänzt. Dann sind ers...
  • Volles Haus beim Internationalen Museumstag im Landschaftsmuseum Westerwald

    Viele Attraktionen zum Mitmachen und Ausprobieren gab es auch diesmal wieder zu entdecken. Traditionell sind es stets die Handwerker, die mit ihren Vorführungen das Leben Anno dazumal im Westerwald veranschaulichten. Der Wasserrohr-Rohrbohrer und der Kor...
  • Internationaler Museumstag 2011

    „Museen, unser Gedächtnis“ Der Internationale Museumstag am Sonntag, den 15. Mai 2011, wird im Landschaftsmuseum Westerwald wieder gefeiert als buntes Familienfest mit vielfältigem Programm für Jung und Alt sowie traditionellen Handwerkervorf...
  • Feuer aus! Brandschutz und Feuerwehren im Westerwald

    Sonderausstellung im Landschaftsmuseum Westerwald - VERLÄNGERT bis 14. Oktober 2012 - Die große Sonderausstellung zeigt die Entwicklung des organisierten Feuerlöschwesens im Westerwald. Im Zentrum steht die Darstellung der auf freiwilliger Basis b...
  • Die weiteren Veranstaltungen

    Noch bis 17.4. „Bäuerinnen“. Fotografien von Wolfgang Schiffer aus 50 Jahren Land- und Hauswirtschaft. In Partnerschaft mit dem Bauern­hofmuseum Bielefeld und weiteren Freilichtmuseen. Vom 15. April bis 6. November präsentiert das Landschaftsmuseum...
  • Landwirtschaft in der Kunst der Frühen Moderne

    Mit 25 grafischen Blättern zur „Landwirtschaft in der Kunst der Frühen Moderne“ zieht der Frühling in das Landschaftsmuseum Westerwald ein. Arbeiten bedeutender Künstler aus der Privatsammlung Franz Josef Hamm, Limburg, stimmen in das Ausstellungs...
  • 1. Advent im Landschaftsmuseum Westerwald am Sonntag, 28.11.2010

    Den Start in die Weihnachtszeit stimmungsvoll im Landschaftsmuseum Westerwald genießen! Das Museumsdorf präsentiert sich im festlichen Lichterschmuck mit Adventsmusik von Instrumentalisten und Chören (u.a. das Altstädter Blockflötenensemble). F...
  • "Weihnachten früher" im Landschaftsmuseum Westerwald

    In der Vorweihnachtszeit bietet das Landschaftsmuseum Westerwald speziell für Seniorengruppen einen besonderen Programmpunkt an. Alte Schaukelpferde, selbstgemachte Karussells und Puppenstuben, Steiff-Bärchen, Sonntagspuppen und andere alte Weihnac...
  • Großeltern & Kind Workshop „Weihnachtsschmuck filzen“

    In der Adventszeit bietet das Landschaftsmuseum Westerwald ein besonderes Programm an, das für Kinder und ihre Großeltern vorbereitet wird. An drei Adventssamstagen (am 4.12., 11.12., 18.12.) wird unter kundiger Anleitung Weihnachtsschmuck im Trockenfil...
  • Vortrag "Flucht und Vertreibung"

    Am Donnerstag, den 21. Oktober 2010, wird die Vortragsreihe im Landschaftsmuseum Westerwald fortgesetzt. Thomas Kochem aus Montabaur wird dann über das Thema „Flucht und Vertreibung. Aufnahme der Heimatvertriebenen im Westerwald nach 1945“ berichten....
  • Mineralienbörse im Landschaftsmuseum Westerwald

    Ein vielfältiges Info- und Mitmachprogramm für Jung und Alt am „Tag des Geotops“ am 19.09.2010 Am Sonntag, den 19. September von 10 bis 17 Uhr gibt es viel zu sehen und zu bestaunen rund um das Thema „Mineralien“. Besuchen Sie eine Minerali...
  • Ausstellung „Aquarelle“ des Westerwälder Künstlers Al Schilling

    Das Landschaftsmuseum Westerwald zeigt vom 22. August bis 21. November 2010 die Ausstellung „Aquarelle“ des Westerwälder Künstlers Al Schilling. Schilling, der in Emmerichenhain geboren und aufgewachsen ist, arbeitet heute in Wiesbaden. Be...