Weihnachten früher 2015Vom Schuhaufstellen, Pelznickeln und Neujährcheneisen

Buchbar ab sofort für den Zeitraum vom 10. November bis 18. Dezember 2015

Wisst ihr eigentlich schon, dass vor 150 Jahren … die Eltern das Christkindchen bestellten? … Kirschzweige als Vorboten der Weihnachtsbäume dienten? … der „jelöhnige Dommes“ den Nikolaus begleitete?

Antworten hierauf bietet unser großes Mitmachprogramm „Weihnachten früher 2015“ in den winterlich dekorierten Museumshäusern:
Während einer kindgerechten Führung mit Schuhsuche, Schiefertafelsammeln und Christbaumschmücken erfahrt ihr noch mehr über die Weihnachtszeit vor 150 Jahren.
 
Anschließend ist euer Geschick gefragt, denn ihr könnt euch selbst einen Tannenbaum aus Holz und Schiefer anfertigen, mit Griffel und Kreide bearbeiten und als Weihnachtsgeschenk mit nach Hause nehmen.

Angeboten wird dieses Mitmachprogramm für Kindergartengruppen, Grund- und Förderschüler sowie als Kindergeburtstag zusätzlich mit Schatzsuche und Kaffeetrinken im 300 Jahre alten Ern.

Weihnachten früher 2015bDauer: ca. 2 Stunden

Kosten: 50,- € pro Gruppe (bis max. 25 Kinder) zzgl. Eintrittspreise (1,- € pro Schüler, Vorschulkinder frei) und Materialkosten (1,- € pro Kind), Begleitpersonen (Betreuer, Lehrer) haben freien Eintritt

Weitere Infos und Buchungen unter Tel. 02662/7456 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Großer Familientag „Weihnachten früher 2015“ als offenes Programm für Kinder und Erwachsene am Sonntag, den 6. Dezember 2015 von 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Flyer "Weihnachten früher 2015"