08-HofgartenhausHPDas gelbe Gebäude entstand Anfang des 18. Jahrhunderts und gehörte ursprünglich zum Hachenburger Schloss. Von hier aus wurden die Gärten und Parkanlagen bewirtschaftet.

Der Gewölbekeller wird für die Präsentation von Sonderausstellungen genutzt. Im Haus sind außerdem die Museumsverwaltung, Vortragsraum, Archiv und Bildarchiv sowie die Bibliothek untergebracht.

Auf der Wiese hinter dem Hofgartenhaus lädt ein Kräutergarten zum Betrachten und Verweilen ein.

800x600

Das gelbe Gebäude entstand Anfang des 18. Jahrhunderts und gehörte ursprünglich zum Hachenburger Schloss. Von hier aus wurden die Gärten und Parkanlagen bewirtschaftet.

Der Gewölbekeller wird für die Präsentation von Sonderausstellungen genutzt. Im Haus sind außerdem die Museumsverwaltung, Vortragsraum, Archiv und Bildarchiv sowie die Bibliothek untergebracht.

Auf der Wiese hinter dem Hofgartenhaus lädt ein Kräutergarten zum Betrachten und Verweilen ein.

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

www.landschaftsmuseum-westerwald.de verwendet Cookies, um die Webseite zu optimieren und Ihnen den Besuch angenehm zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cokkies von dieser Seite.