kuecheDer Stolz der Hausfrauen damals war die sogenannte "Kochmaschine", der gußeiserne Herd. Dieser wurde mit Braunkohle beheizt.

In dem rechts daneben stehenden Kochkessel wurde Wäsche gewaschen sowie Apfel- und Pflaumenmus gekocht.

Um die Küche wohnlicher zu gestalten, wurden die Wände mit dem sogenannten Wickelmuster bemalt.