Weihnachten2018Vom Schuhaufstellen, Pelznickeln und Neujährcheneisen

 Wisst ihr eigentlich schon, dass vor 150 Jahren … die Eltern das Christkindchen bestellten? … Kirschzweige als Vorboten der Weihnachtsbäume dienten? … die Kinder dem Pelznickel ihren Kerbstock zeigten?

Weihnachten2018cAntworten hierauf und auf viele weitere Fragen bietet unser beliebtes Winter-Mitmachprogramm „Weihnachten früher 2018“, das wir vom 6. November bis 20. Dezember in den winterlich dekorierten Museumshäusern anbieten:
Während einer kindgerechten Führung mit Schuhsuche, Schiefertafelsammeln und Christbaumschmücken erfahrt ihr noch mehr über die Weihnachtszeit in früheren Zeiten.
 
Weihnachten2018dWeihnachten2018bAnschließend ist euer Geschick gefragt, denn ihr könnt euch selbst einen Tannenbaum aus Holz und Metallplatten anfertigen, mit Handschlagstempeln gravieren und als Weihnachtsgeschenk mit nach Hause nehmen.

Angeboten wird dieses Mitmachprogramm für Kindergartengruppen, Grund- und Förderschüler sowie als Kindergeburtstag zusätzlich mit Schatzsuche und Kaffeetrinken in einem der alten Häuser.

Großer Familientag „Weihnachten früher 2018“ als offenes Programm für Kinder und Erwachsene am Sonntag, den 9. Dezember 2018 von 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

www.landschaftsmuseum-westerwald.de verwendet Cookies, um die Webseite zu optimieren und Ihnen den Besuch angenehm zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cokkies von dieser Seite.